Für Senioren

Seniorenclub im Gemeindesaal von St. Johannes

Der Seniorenclub trifft sich einmal im Monat – meist an einem Montag – um 14.30 Uhr mit Pfarrer Markus Herrgen im Saal unter der Kirche St. Johannes. Die Zusammenkünfte beginnen mit gemütlichem Kaffeetrinken. Anschließend beschäftigt man sich mit verschiedensten Themen; z.B. mit aktuellen Ereignissen, mit Bräuchen der Jahreszeit oder auch anderem.

Evangelischer Mittwochstreff im Ettinger Pfarrstadl

Dieser Seniorenkreis findet im Ortsteil Etting statt und soll vor allem die Senioren ab 60 Jahren ansprechen. Die Gruppe, sie wird geleitet von Reingard Eberhard, trifft sich in der Regel am dritten Mittwoch im Monat um 15 Uhr im kleinen Saal des Ettinger Pfarrstadls. Auch hier steht das Kaffeetrinken – und dazu das Singen – erst einmal im Mittelpunkt des Nachmittags.

Einige der Themen der letzten Jahre waren:

  • Meine Heimat
  • Kaffee – Genuss, Droge oder Muntermacher
  • 70 Jahre Kriegsende – wo war ich damals?
  • Sommer
  • Bilderreise nach Peru
  • Die heilige Zahl drei
  • Die zehn Gebote
  • Museumsbesuche: Marktmuseum Gaimersheim, Stadtmuseum (Ausstellung zur Reformation)
  • Haus im Moos

Im Jahr 2017 sind unter Anderem die folgenden Themen geplant:

  • Bilderreise nach Irland
  • Lustiges zum Fasching
  • Mein Lieblingsbuch/ mein letztes Buch
  • Sommersonnenwende
  • Besuch im Köschinger Waldhaus
  • Museumsbesuch in Neuburg

Treff 60 in der Jakobuskirche, Wettstetten

Der Treff 60, unser dritter und "nördlichster" Seniorenkreis trifft sich in der Regel am zweiten Dienstag im Monat um 14.30 Uhr in der Jakobuskirche Wettstetten. Auch hier beginnt der Nachmittag gesellig. Karin Oberer, die den Kreis leitet, hat immer schon etwas vorbereitet.

Gemeinsam

Damit sich die einzelnen Gruppen auch untereinander kennenlernen finden immer wieder einmal gemeinsame Veranstaltungen statt.